Bei uns arbeiteten rund 130 Personen ehrenamtlich in acht Arbeitsgruppen zu unterschiedlichen Themenbereichen, die vom Kernteam koordiniert werden.

Danke Christian Hehenberger für diese Reportage!