EINLADUNG für alle ASYLWERBER/INNEN (Erwachsenen und Kinder) vom Derndorferhaus und im Privatverzug, sowie für alle HERBERGE-MIRARBEITER/INNEN:

 

Montag, 27. Nov. 2017, im großen Pfarrsaal 

17:30 Uhr bis 18:30 Uhr - gemeinsames Kürbis-Suppenessen

18:30 Uhr bis 20:00 Uhr Information und Austausch

>>Zusammenfassung<<


 

„Nauroz e in sal ba hama mobarak!“

(„Wir wünschen ein gesegnetes neues Jahr!“)

 

Nauroz bedeutet wörtlich "neuer Tag".

 

20. März:

„Nauroz“  = Frühlingsbeginn + Neujahr

bei den Völkern unserer AsylwerberInnen

 

Nauroz ist ein über 3000 Jahre altes Fest, das bei den iranischen Völkern darunter Afghanen, Kurden, Perser, Tadschiken, Paschtunen, Belutschen aber auch in Turkmenistan, Usbekistan und Pakistan zu Frühlingsbeginn am 20. März gefeiert wird.

 


 

GEMEINSAM GEHEN!

 

Samstag, 25. Februar 2017

14:00 Uhr

 

Treffpunkt: Raika Neuhofen

 

Frauen aus Neuhofen und Frauen aus den Flüchtlings-HERBERGEN gehen miteinander eine Runde spazieren. 

 

Eine unkomplizierte Möglichkeit, Kontakte zu knüpfen und einander kennenzulernen.

 

Organisatorin: Erika Hoffelner - Initiative HERBERGE NEUhofen


Handbedruckte T-Shirts und Taschen....

von unseren AsylwerberInnen

am

 

Neuhofener Adventmarkt

 10. Dezember 2016, ab 14 Uhr

           

Der Erlös kommt der Initiative HERBERGE NEUhofen - Flüchtlingshilfe zugute!

 

10. Dezember 2016

9 bis 20 Uhr
Selbstgemachte Marmeladen, komponiert und eingekocht von Claudia Durchschlag und Christine Haiden.
Erhältlich gegen eine Spende für bedürftige Menschen in Neuhofen.
Kaufhaus Mayr, Neuhofen, Kirchengasse
Im Rahmen des Neuhofener Adentmarktes.

> Hier klicken


 

Nachlese zum Vortrag und Workshop

"An ihrer Seite sein"

am Freitag, 25. Nov. 2016 im Sparkassensaal Neuhofen/Krems.

 

 Die Referentin und Autorin des Buches "An ihrer Seite sein" Frau Dr.in Barbara Preitler hat uns sehr wertschätzend vermittelt, dass unser "mit ihnen SEIN" eine wertvolle und sicherheitsgebende Erfahrung ist, die der verwundeten Seele traumatisierter Menschen sehr wohl tut.

Sie ermutigte uns in der Begegnung mit den Flüchtlingen, einfach DER oder DIE zu sein, DER oder DIE wir eben ganz persönlich sind. Nicht mehr und auch nicht weniger(!), und uns so aufeinander einzulassen, wie in jeder anderen Beziehung auch.

 

So ganz nebenbei verwies Frau Dr.in Barbara Preitler auf einen interessanten Aspekt für oft hoffnungslose Flüchtlinge, für die es wichtig ist, positive Fluchtgeschichten zu hören.

 

"Immerhin", meint sie: "könnten wir vielleicht einmal ein ehemaliges Flüchtlingskind zum nächsten Bundespräsidenten wählen".

 

Nach dem Vortrag konnten wir noch bei Getränken und selbstgemachten Speisen, welche unsere Flüchtlinge zur Verfügung gestellt haben, gemütlich Erfahrungen und Befindlichkeiten austauschen.

 

Wir danken der Sparkasse Neuhofen mit VDir. Friedrich Himmelfreundpointner für die Bereitstellung des Sparkassensaales, sowie für die gesponserten Buchexemplare.

 

Dank gilt auch den zahlreichen interessierten Helferinnen und Helfer der Initiative HERBERGE NEUhofen, sowie den Besuchern, welche aus Neuhofen und auch aus den Nachbargemeinden erschienen sind, für ihre Teilnahme am Vortrag und am Workshop.


 

An alle, die die Flüchtlingsarbeit und ein Miteinander zum Wohle aller Menschen unterstützen!

 

Ihr seid zu

Vortrag und Workshop:

"An ihrer Seite sein"

mit Dr.in Barbara Preitler

herzlich eingeladen.

 

Ihr neuestes Buch: „An Ihrer Seite sein“, gibt es dank Sponsoring der Sparkasse so lange der Vorrat reicht. (50 Bücher).

Unsere Asylwerber sorgen wieder für das leibliche Wohl.

 

Vortrag: 25.11. 2016, 19.00 Uhr, Sparkassensaal

 

Workshop: Sa 26.11. 2016,  9-11 Uhr , Sparkassensaal

(max. 25 Teilnehmerinnen - bitte rasch anmelden)

 

Bitte rasch Freikarte bei der Sparkasse abholen oder reservieren lassen.

Anmeldung zum Workshop: maria.klaffenboeck@unterherber.at

 

 Wir würden uns wirklich sehr über deinen Besuch freuen.

 

Für die

Initiative HERBERGE NEUhofen

Maria und Erwin Klaffenböck


Nachlese: zusammen d rucken, am 22. Oktober
Viele Kinder, auch gemeinsam mit ihren Eltern, haben die Gelegenheit genutzt und sich ihre eigenen T-Shirts gestaltet.


Die Initiative HERBERGE NEUhofen hat sich für den Wettbewerb

"Österreich sucht Orte des Respekts 2016"

angemeldet und wurde prompt nominiert.....



 

Neuhofner Markttag

 

24. September 2016
9:00 – 13:00 Uhr
am Kirchenplatz

 

 

Selbstgenähtes und Selbstgekochtes
von unseren AsylwerberInnen

 

 

weiter ->


 

Wertedialog Vortrag und Gespräch für alle Asylwerber/innen

 

Dienstag, 13. September 2016

15:00 - 18:00 Uhr im Pfarrheim (Kirche)

 



Auf Initiative der AG-Gemeinschaft/Freizeit“ fand am

Freitag, 13. Mai 2016,

erstmals ein

„Singkreis mit Flüchtlingen“

statt.Wir trafen uns alle in der HERBERGE im Quellenweg. Der Gemeinschaftsraum war sehr gut besucht. Unserer Einladung waren viele der AsylwerberInnen und viele engagierte Menschen der HERBERGE NEUhofeng efolgt .

 

Helga Bimminger und Maria Emhofer unterstützten die SängerInnen mit ihren Gitarren und Elisabeth Baumgartner  ihrer Querflöte. Ursula Hingerl führte mit viel Geduld und Humor durch die, für ungeübte Ohren, doch sehr schwierigen Verse. Bruder Jakob und Happy Birthday waren schnell erlernt, schwierig wurde es dann bei einem Jodler, den Helga gemeinsam mit uns einstudierte. Als Abschluss wurde noch die „hohe Kunst“ des Dialekts  mit dem Lied „In die Berg bin i gern“ intensiv geübt.

 

Ein sehr kurzweiliger Abend, wir haben viel gelacht und viel gesungen. Und gemeinsam haben wir beschlossen, dass es eine Fortsetzung geben wird!

 


 

 

"Wo man singt, da lass dich nieder..."

Herzliche Einladung zum gemeinsamen Singen!

 

13. Mai 2016

18:00 Uhr

Quellenweg 2

4501 Neuhofen an der Krems

 

 

Neben bekannten österreichischen Liedern können wir vielleicht auch das eine oder andere Lied unserer Asylwerber versuchen.


Songbird - Livekonzert

 Warum eigentlich ned?

 12. Mai 2016
20:00 Uhr (Einlass 19:30 Uhr) -  Pfarrsaal Neuhofen/Kr.

  


 

Programm

Woche der Vielfalt

28. April bis 08. Mai 2016

in Linz

 

Integration gelingt vor allem durch ein Aufeinander Zugehen und ein gegenseitiges Kennenlernen. Die Woche der Vielfalt bietet zahl-reiche Möglichkeiten und Veran-staltungen, um sich mit dem Thema Integration und Migration, mit Kulturen und Traditionen, mit Gemeinsamkeiten und Unterschieden zu beschäftigen.

(Text: Woche der Vielfalt)


  

Dokumentarfilm
"Mein Name ist. Ich bin."
über die Asylwerber der "Initiative HERBERGE NEUhofen"

 

 Mittwoch, 04. Mai 2016
Linz, Wissensturm - Veranstaltungssaal EG

 

 mehr....

 



 

Filmpremiere

Mein Name ist. Ich bin

 

25. April 2016 im Sparkassensaal Neuhofen/Kr.


CE16 – opening ceremony // photo: Christoph Thorwartl / subtext.at
CE16 – opening ceremony // photo: Christoph Thorwartl / subtext.at

 

Das Filmfestival "Crossing Europe" in Linz wird heuer mit dem Dokumentarfilm
"Mein Name ist. Ich bin."
über die Asylwerber der "Initiative HERBERGE NEUhofen" eröffnet.

 

Weltpremiere:
Mittwoch, 20. April 2016
Linz/Ursulinensaal, OÖ. Kulturquartier

 


11.4., Kepler Salon in Linz

Diskussionsveranstaltung:

über's Festival, unseren Film und über die Arbeitsweise/Zielsetzung der Initiative HERBERGE NEUhofen.

 hier geht´s zum Programm des Crossing Europe Filmfestival in LInz


Kurzlehrgang für ehrenamtliche Flüchtlingsbetreuer

 

Für alle Freiwilligen, die gerne Flüchtlinge betreuen möchten, veranstaltet die Caritas unter dem Titel "Aufeinander zugehen" ab Februar einen Kurzlehrgang. An fünf Abenden erhalten die Teilnehmer Fakten zum Thema Asyl und Informationen zum Umgang mit anderen Kulturen. Es wird unter anderem erarbeitet, wie man auf die Bedürfnisse der Flüchtlinge geht und Vertrauen aufbaut, sich selber motivieren und mit schwierigen Situationen umgehen kann.

Der Workshop ist kostenlos und findet im Diözesanhaus in der Kapuzinerstraße 84 statt. Die genauen Termine sind am 3., am 10. und am 24. Februar sowie am 2. März und am 6. April, jeweils von 18 bis 21 Uhr.

Anmeldung bis 27. Februar unter:

kbw@dioezese-linz.at oder 0732/7610-3214

(Foto: Alexandra Grill/Caritas) - Text: www.meinbezirk.at


 

 3. Integrationscafé

Samstag, 2. April 2016

15:00 bis 18:00 Uhr

im Saal vom Schloss Gschwendt

 

Wir laden in gemütlicher Runde zu Kaffee und (heimischen und orientalischen) Kuchen.

NEU!!! 15:30 Uhr: Musikalische Überraschung zweier Flüchtlingsmädchen, sowie Auszeichnung unserer geprüften Deutsch-"Profis"!

 

Hier geht es zu den Fotos von dieser Veranstaltung


Nauroz“ das Neujahrsfest unserer afghanischen Flüchtlinge: „Nauroz e in sal ba hama mobarak.“ („Ich wünsche allen ein gesegnetes Neues Jahr!“)


Foto: Distel Februar 2016
Foto: Distel Februar 2016

 

 

FRAUEN-Frühstück

 

5. März 2016, 9:00 Uhr

 

CAFE INSASS

Kirchengasse 3, 4501 Neuhofen


Borg Linz Sounds 2016

im

Posthof Linz

24. Februar 2016

20:00 Uhr

 

 

Musik verbindet:
Andreas Bachinger, Benedikt Gann und Isaac Knapp sind drei sehr talentiere junge Musiker aus Neuhofen die gemeinsam mit Freunden aus dem Raum Linz "the feat" sind.

 

Borg Linz Sounds 2016 ist ein jährliches Konzert ihrer Schule.

 

Zu diesem Konzert werden die 3 Burschen unsere Asylwerber einladen und gemeinsam mit ihnen einen sicherlich unvergesslichen Abend verbringen.

 

Wir sehen uns am 24. Februar im Posthof Linz!

 


Nähkurs:
Nähtechniken in Kombination mit Werkstücken

 

KursteilnehmerInnen: AsylwerberInnen aus unseren Herbergen

Kursleiterin: Michaela Kühböck – Steiniger,  Schneidermeisterin aus Neuhofen

Ort: Nähstube in der Kirchengasse

Kurszeitraum: 10. Februar bis Juli 2016; 14 tägig, Mittwoch 8.30 – 12.00

 

> Projektbeschreibung <


Erste Hilfe – Kurs für AsylwerberInnen

Die Lehramtstudentinnen und Erste-Hilfe-Lehrbeauftragten Theresa Rumpelsberger und Julia Lichtenegger veranstalteten einen Erste Hilfe-Kurs für Asylbewerber. Der Kurs fand in den Weihnachtsferien an vier Kursabenden im Pfarrkaffee Neuhofen statt.

Mit den 6 Teilnehmern wurden fleißig Verbände geübt, Notrufe abgesetzt und gelernt, wie man in Notsituationen Erste Hilfe leistet. Neben den fachlichen Aspekten kam auch der Spaß nie zu kurz!

 

Ein großes Dankeschön an die stets motivierten und fröhlichen Kursteilnehmer!



  2. Integrationscafé

Samstag, 9. Jänner 2016

15:00 bis 18:00 Uhr

Café Glockenschlag (Schloss Gschwendt)

 

Musikalische Umrahmung durch Helga Bimminger aus Neuhofen an der Krems mit Dudelsack, Harfe, Nyckelharpa und Hannes Guschelbauer aus Wien mit Klarinette.

 

 

In gemütlicher Runde bei Kaffee und (heimischen und orientalischen) Kuchen wurde geplaudert, Musik gelauscht und der Nachmittag genossen........

 

Herzlichen Dank an die zahlreichen Besucher!

Hier geht es zu den Fotos von dieser Veranstaltung

 


Mitwirkende:

Frauenchor Neuhofen - Leitung: Agnes Suda

Hilde Fattinger - Orgel

Bläserensemble - Leitung: Wolfgang Mayr

MGV Neuhofen - Leitung: Josef Maierl

 

Moderation: Pater Klaus Zarzer

Gesamtleitung: Josef Maierl

 

 Eintritt: Freiwillige Spende

 Der Reinerlös kommt der Initiative HERBERGE NEUhofen zu Gute.


 Handbedruckte T-Shirts und Taschen,

Patchwork- und Quilt-Pölster von unseren AsylwerberInnen

am

Neuhofener Adventmarkt

 12. Dezember 2015, ab 14 Uhr

weiter                                                                                                 > zu den Fotos

Der Erlös kommt der Initiative HERBERGE NEUhofen - Flüchtlingshilfe zugute!


Jugendliche starten weihnachtliches Flüchtlingsprojekt

Über das Siebdruck-Projekt: „zusammen | d | rucken"

der HBLA für künstlerische Gestaltung, fumo:fusion und Neuhofener Asylwerber wurde am Montag, 7. Dezember 2015 gleich 2 mal im LifeRadio OÖ und Online unter News im OÖ-Reporter berichtet!

> zum Bericht

 

Danke an LiveRadio!   ....und natürlich an alle Mitwirkenden!


Adventmarkt im Ursulinenhof in Linz

04. Dezember 2015, 13 - 18 Uhr

05. Dezember 2015, 10 - 18 Uhr

06. Dezember 2015, 10 - 17 Uhr

hier geht´s zur Einladung                                                             > zu den Fotos

 Pölster können gegen eine Mindestspende (gerne auch mehr) erworben werden.

Der Erlös kommt der Initiative HERBERGE NEUhofen - Flüchtlingshilfe zugute!


 Benefiz-KONZERT

Musikalisch-Literarischer Abend

mit

SONGBIRD

Moderation:

Caroline und Gerald Sucko

2. Dezember 2015

19:30 Uhr, Sparkassensaal Neuhofen an der Krems

 


zugunsten der Neuhofener Flüchtlingshilfe (anschließend Diskusion)


 

Handbedruckte T-Shirts und Taschen,

Patchwork- und Quilt-Pölster von unseren AsylwerberInnen
am

Tragweiner Advent

 

28. November 2015, 14 - 17 Uhr

29. November 2015, 13 - 16 Uhr

im Pfarrheim Tragwein



Brennpunkt naher Osten

Die Hintergründe der Flucht

Vortrag von Frau Dr. Karin Kneissl

Nahost-Expertin, Journalistin

 

25. November 2015

Sparkassensaal Neuhofen

Beginn: 19:30 Uhr

Eintritt: freiwillige Spende

Veranstalter Lions Club Neuhofen

                              Text und Foto: Lions Club Neuhofen


Einladung zum
1. Integrationscafé

Samstag, 10. 10. 2015, 15:00 bis 18:00 Uhr

Café Glockenschlag (Schloss Gschwendt)

 

In gemütlicher Runde bei Kaffee und (heimischen und orientalischen) Kuchen plaudern und die Foto-Show der Aktivitäten mit unseren "zuagroast`n Asylwerbern anschauen...


Download
26. 09. 2015, Markttag in Neuhofen
Alles Selbstgemacht.jpg
JPG Bild 55.9 KB


Am 17. Sept. 2015 fand im Sparkassensaal Neuhofen der

Bürgermeisterempfang                    

statt.....

 

Einige anwesende HelferInnen der Initiative HERBERGE NEUhofen wurden stellvertretend für alle Helfer und Helferinnen geehrt.

 

Link zu Kremstal-Direkt


 

 

 

Patchwork - Nähkurs für Asylwerberinnen

Juli - Dezember 2015


Download
Veranstaltungseinladung zum Picknick am 1.5.2015
Picknick mit Musik _ Kirchenplatz_nonver
Adobe Acrobat Dokument 320.0 KB

 

 

 

 

 

Projektbeschreibung